Sheen Trio

Shabnam_Band_011.jpg

©Andy Spyra

DE:

 

Atmosphärisch ungemein dicht, schwelgerisch und höchst sinnlich – Das Sheen Trio gestaltet seine einzigartige Musik wie ein mythisches Fortbewegungsmittel. Feingliedrig und nuancenreich verweben sich Stränge aus Jazz, Rock und experimenteller Musik mit musikalischen Einflüssen aus dem Iran, der Heimat der Klarinettistin und Komponistin Shabnam Parvaresh. Ihre musikalische Karriere begann in ihrer Heimatstadt Teheran am Teheraner Symphonie Orchester, 2014 kam sie nach Deutschland, um Jazz-Klarinette zu studieren. Fünf Jahre später gründete sie das Sheen Trio als Amalgam all ihrer musikalischen Einflüsse. Der Trio-Klang gleicht einer musikalischen Migration, bei der ruhig und reflektiert, mitunter aber auch aufregend impulsiv neu gefundene Orte erkundet werden. Im Zusammenspiel mit Ula Martyn-Ellis an der Gitarre und Philipp Buck am Schlagzeug entstehen experimentierfreudige Kompositionen, in welchen Klarinettistin Shabnam Parvaresh ihre besonderen Geschichten erzählt: Von schlechter Internet-Verbindung in den 1990er-Jahren, von Kindheitserinnerungen und Freiheitskämpfen im Iran.

 

Shabnam Parvaresh: Bass Klarinette, Querflöte, FX 

Ula Martyn-Ellis: Gitarre

Philipp Buck: Schlagzeug

News
 

IMG_3915.jpg

SWR2 NOWJAZZ

Beherzte Klänge – Musik aus Iran und der iranischen Diaspora

30.11.2022, 21:05

Sheen album 3.jpg

Sheen Trio on Tour 2022

277775601_125391876743669_5118768100304743693_n.jpg